Ca de Bou

Größe

Rüden: 55 – 58cm
Hündinnen: 52 – 55cm

Herkunft

Spanien

Einsatz

Wach- und Schutzhund;
Familien- und Begleithund

Wesen

Der Ca de Bou (auch bekannt als Mallorca-Dogge) ist ein ausgeglichener Hund, der sich innerhalb der Familie ruhig gibt und im Einsatz eine Menge Temperament zeigt. Diese Rasse ist ihren Menschen gegenüber loyal und anhänglich und integriert sich fröhlich in die Familie ein. Im Haus reagiert er gelassen. Allgemein behält der Ca de Bou fast immer die Nerven. Wenn es um die Verteidigung von Grund und Boden geht, kann aus ihm aber ein äußerst mutiger Hund werden. Der Ca de Bou ist wachsam, wird gerne als unbestechlich bezeichnet und zeigt sich fremden Menschen ziemlich distanziert und ist nicht gewollt, sich von ihnen einnehmen zu lassen. Er freut sich darüber Aufgaben erfüllen zu dürfen und geht diese mit großem Selbstbewusstsein an. Trotz seines freundlichen Charakters ist der Ca de Bou bei erfahrenen Besitzern besser aufgehoben, denn hinter diesem doch recht großen Hund steckt eine Menge Kraft.

Aussehen

Ca de Bous sind mit einem dichten kurzen Fell ausgestattet. Es ist schwarz oder besitzt beige bis gelbliche Töne. Viele Hunde dieser Rasse haben außerdem eine schwarze Maske im Gesicht. Gestromte Muster und andere Abzeichen sind erlaubt. Der Ca de Bou ist ein massiver Hund mit stämmigem Körperbau. Auf dem kräftigen Hals sitzt ein runder Schädel – welcher bei männlichen Vertretern dieser Rasse noch viel stärker ausgeprägt ist. Die Ohren sind eher klein und hoch angesetzt.

Haltung

Ca de Bous wollen unbedingt Aufgaben erhalten. Als Wachhunde sind sie voll in ihrem Element und gehen ihrer Arbeit dabei eifrig nach. Allgemein tut man ihm einen großen Gefallen, wenn man ihm etwas zum Beschützen gibt. Als Familienhund kommt der Ca de Bous gut zurecht, falls er nebenbei entsprechend ausgelastet und beschäftigt wird. Diverse Hundesportarten können den Ca de Bou begeistern. Er möchte vor allem einen Sinn hinter seinen Befehlen sehen. Sein kurzes Haarkleid muss nur hin und wieder gebürstet werden.