Border Collie

Größe

Rüden: 53cm als Idealhöhe
Hündinnen: <53cm

Herkunft

Großbritannien

Einsatz

Treib- und Hütehund;
Familienhund

Wesen

Border Collies stecken voller guter Eigenschaften, was diese Rasse zu sehr beliebten Familienhunden gemacht hat. Sie haben einen liebevollen Charakter, sind anpassungsfähig und ihrem Besitzer treu ergeben. Border Collies gelten als sehr gehorsam und intelligent. Sie legen viel Aufmerksamkeit an den Tag und machen sich ausgezeichnet als Hüte- und Treibhunde. Des Weiteren haben Border Collies ein sensibles Wesen, das keine Aggressivität kennt. Um dies beizubehalten, sind eine konsequente Erziehung und genügend Beschäftigung für diese Hunde unbedingt notwendig.

Aussehen

Bei den Border Collies gibt es zwei offizielle Fellvarianten: Stockhaar und mäßig langes Fell. Bei den Farben ist vieles erlaubt, nur übermäßiges Weiß ist unerwünscht. Schwarz mit Weiß, Rot, Blau, Blue merle, Red merle, Lilac und Australian Red (alles mit lohfarbenen Abzeichen) zählen zu den gängigsten Farben. Border Collies sind gut proportioniert, wirken geschmeidig und elegant in ihren Bewegungen. Der Schwanz ist von mittlerer Länge und tief angesetzt. Die Ohren werden nach vorne gekippt oder aufrecht getragen.

Haltung

Der clevere und arbeitswillige Border Collie muss unbedingt ausgelastet werden, sowohl geistig als auch körperlich. Wenn er das nicht bekommt, gewöhnt er sich schnell Fehlverhalten an und versucht seine Energie als Hütehund auf destruktive Weise auszuleben. Ein Haus mit Garten ist ideal, Stadt- oder Wohnungshaltung sind nicht geeignet. Border Collies brauchen einen Besitzer, der genügend Zeit in sie investieren kann. Diese Rasse verausgabt sich gerne bis zur Erschöpfung und ist für Hundesport (Flyball, Agility) bestens geeignet, um ein ausgeglichenes Wesen beizubehalten. Online lassen sich diverse Border Collie Foren finden, in denen sich Besitzer dieser Rasse über die optimale Beschäftigung und Haltung dieser Hunde austauschen. Die Fellpflege bedarf wenig Aufwand. Regelmäßiges Bürsten reicht aus.

Border Collie Welpen

Border Collie Welpen sind liebevoll und anhänglich, brauchen aber unbedingt eine gute Erziehung. Vernachlässigt man diese, kann aus einem süßen Border Collie Welpen ein Problemhund werden, der nicht weiß wohin mit seiner geistigen und körperlichen Energie. Man sollte sich daher nur dann einen Border Collie anschaffen, wenn man diesem später genug Beschäftigung und Zeit geben kann.

Border Collie Züchter

Wer einen Border Collie kaufen möchte, zahlt für einen reinrassigen Hund ab 1.000 Euro aufwärts. Auf Angebote wie „Border Collie Welpen zu verschenken“ sollten Sie auf keinen Fall eingehen. Wer nicht auf Reinrassigkeit besteht, findet auch Border Collie Mixe oder Border Collie Mix Welpen. Tatsächlich erfreuen sich Mixe wie Border Collie Kurzhaar oder Border Collie – Labrador großer Beliebtheit und bringen ähnliche gute Eigenschaften mit sich. Oder Sie sehen sich einfach im Tierheim nach einem einsamen Border Collie um.